Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

ACASA Tagespflege St. Marien

Logo der Einrichtung

ACASA Tagespflege St. Marien
Jurastraße 8
96146
Altendorf

Kontakt Allgemein

Telefon:
09545 / 359 803 - 0
Fax:
09545 / 359 803 - 44
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Tagespflege
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die ACASA Tagespflege St. Marien befindet sich in der Jurastraße 8 in 96146 Altendorf. Die Gemeinde Altendorf gehört zum oberfränkischen Landkreis Bamberg. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind (von Norden beginnend im Uhrzeigersinn) Hirschaid, Buttenheim, Eggolsheim sowie Hallerndorf. Die Gemeinde liegt direkt an der Bundesautobahn 73 und ist somit bequem per PKW zu erreichen. Des Weiteren führt direkt durch den Ort die Bahnstrecke Bamberg-Nürnberg. Stündlich halten hier Regionalbahnen am Haltepunkt Buttenheim. Die Gemeinde Altendorf ist auch bekannt als Kürbisdorf, da hier einmal im Jahr, immer am ersten Sonntag im Oktober, das traditionelle Kürbisfest stattfindet. Zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zählen die historische Altendorfer Mühle sowie der 500-jährige Egloffsteiner Hof.


Die ACASA Tagespflege St. Marien bietet den Senioren die Tagespflege an. Täglich werden hier die Senioren von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr von qualifizierten Pflegefachkräften liebevoll betreut. Dabei steht das Pflegepersonal gerne für alle grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen zur Verfügung. Zudem koordiniert und plant die ACASA Tagespflege St. Marien alle notwendigen medizinischen Leistungen rund um die Gesundheit mit allen Beteiligten, wie beispielsweise den Ärzten, Pflegediensten, Therapeuten sowie Angehörigen der Senioren.


Die Tagespflege der Einrichtung findet auf großzügigen 283 m² des Erdgeschosses des Seniorenhauses Altendorf statt. Neben einer gut ausgestatteten Küche stehen den Senioren auch ein gemütlicher Aufenthaltsbereich, ein Ruheraum, ein Wohnzimmerbereich sowie ein barrierefreies Badezimmer zur Verfügung. Selbstverständlich können die Tagesgäste auch die Räumlichkeiten des Seniorenhauses nutzen. An freundlichen Tagen wird gern die großzügige Sonnenterrasse und die angrenzende Grünanlage der Einrichtung zur Entspannung genutzt.


Bei der Speiseauswahl können die Senioren täglich selbst mitbestimmen, da die Gäste der ACASA Tagespflege St. Marien zusammen mit den Betreuern kochen. Anschließend wird gemeinsam miteinander gespeist. Selbstverständlich achten die Pflegekräfte bei der Zubereitung der Speisen auf die individuellen Bedürfnisse der Senioren. So wird auch unter anderem vegetarische, diabetische oder laktosefreie Kost zubereitet. Gegen die Langeweile bietet die ACASA Tagespflege St. Marien ein vielfältiges und vor allem abwechslungsreiches Freizeitprogramm an. So werden ausgedehnte Spaziergänge unternommen, Gymnastikübungen abgehalten oder gemeinsame Spielnachmittage veranstaltet. Des Weiteren werden in regelmäßigen Abständen Feste für die Senioren organisiert.

 


Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.