Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Altenpflegeheim Bethlehemstift-Zwiesel



Altenpflegeheim Bethlehemstift-Zwiesel
Siedlung 57
01819
Kurort Berggießhübel-Berggießhübel Kurort

Kontakt Allgemein

Telefon:
035023 / 511 0
Fax:
035023 / 511 20 55
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Christliche Altenhilfe Beck GbR

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das Altenpflegeheim liegt am Rande der Stadt Berggießhübel im Ortsteil Zwiesel. Die Einrichtung besteht aus dem rekonstruierten Haupthaus und dem neugebauten Nebenhaus. Das Haupthaus wurde 1905 als Kinderheim erbaut. Als Altenpflegeheim wurde es nach 1945 viele Jahre (bis 1997) vom Diakonischen Werk Sachsen e.V. betrieben.

Familie Beck, seit 1978 bis zur Schließung 1997 mit der Leitung des Hauses betraut, erwarb im Jahre 2000 dieses Grundstück von einer Immobiliengesellschaft. Das Haupthaus wurde grundlegend saniert und mit einem Neubau ergänzt und bietet somit 37 alten, pflegebedürftigen und einsamen Menschen eine Möglichkeit, ihren Lebensabend in Würde zu erleben.

Nach Abschluss der Bauarbeiten erfolgte am 01.12.2001 die Eröffnung des Hauses in privater Trägerschaft. Das Haus verfügt über 37 Altenpflegeplätze in 31 Zimmern. 12 Bewohner sind in Doppelzimmern untergebracht, 25 Bewohner in Einzelzimmern. Zu jedem Doppelzimmer bzw. zu jeweils zwei Einzelzimmern gehört ein Sanitärraum mit Dusche, Waschbecken und Toilette. Außerdem besteht in zwei Pflegebädern die Möglichkeit für ein entspannendes Bad. In jedem Zimmer bzw. an jedem Platz befinden sich Rundfink-, Fernseh- und Telefonanschluss. Die Bewohner können ihr Zimmer mit eigenen Möbeln einrichten. Damit soll noch einmal die Möglichkeit bestehen, eine, wenn auch kleine, eigene Welt aufzubauen.

In jeder Etage (EG, OG, DG) befinden sich Aufenthaltsbereiche für die Bewohner. Zu den Mahlzeiten, Veranstaltungen sowie auch sonst steht ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Unser Haus verfügt über eine eigene Küche, in der sämtliche Mahlzeiten (5 am Tag) zubereitet werden. Unserer Mitarbeiter im Servicebereich und der hauseigenen Wäscherei reinigen alle Bereiche des Hauses und waschen fast alle im Haus anfallende Wäsche.

Für die Pflege und Betreuung stehen 15 Pflegemitarbeiter (vorwiegend Fachkräfte) und eine Ergotherapeutin bereit. Wir wollen gemeinsam versuchen, eine wohnliche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Das, Haus ist mit einem Aufzug ausgestattet, so dass auch Rollstuhlfahrer bequem in alle Bereiche gelangen können. Unser Ziel ist es, so viel Lebensqualität wie möglich, in den uns vorgegebenen Grenzen, für die Heimbewohner zu schaffen. Das Haus wird von einer vom christlichen Glauben her geprägten Leitung geführt, ist jedoch offen für alle Menschen, die Hilfe benötigen.

 


MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

Gesamtnote:
1,4
Datum:
03.07.2014
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.