Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

AMEOS Pflege Heiligenhafen

Logo der Einrichtung

AMEOS Pflege Heiligenhafen
Friedrich-Ebert-Straße 100
23774
Heiligenhafen

Kontakt Allgemein

Telefon:
04362 / 911 30 6
Fax:
04362 / 911 32 7
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die zur AMEOS gehörende Fachpflegeeinrichtung für Menschen mit psychischer Behinderung befindet sich in der Friedrich-Ebert-Str. 100 im Ostseeheilbad 23774 Heiligenhafen. Die Fachpflegeeinrichtung liegt wie auch die anderen AMEOS-Einrichtungen in einem denkmalgeschützten Gebäude in giebelständiger Bauweise auf einem parkähnlichen Gelände. Nur wenige Gehminuten entfernt ist die Innenstadt, das Binnenwasser und die Ostsee zu erreichen. 

Zu den Krankheitsbildern, auf die sich die Einrichtung spezialisiert hat gehören: Schizophrenie, Depression, Persönlichkeits- und Borderlinestörung. Die erfahrenen Mitarbeiter stehen den Hilfsbedürftigen immer unterstützend zur Seite, wenn sich eine psychische Erkrankung chronisch entwickelt, wenn Ängste und Wahn beeinträchtigen und selbst einfache Aktivitäten die Bewohner überfordern. Bei der Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung schnitt die Einrichtung mit der sehr guten Note 1,1, die am 30.09.2013 erteilt wurde. Auch ist die Einrichtung nach KTQ® (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) zertifiziert. 

Das Haus bietet 60 Plätze - davon befinden sich 6 in einer geschützten Wohngruppe. Hier haben Bewohner die Möglichkeit ein Leben zu führen, das ihren Fähigkeiten entspricht. Die Zimmer sind auf 3 Etagen verteilt, die Zugänge sind überall barrierefrei. Die Gemeinschaftsräume wie Fernsehraum, Kegelbahn und Bücherei sind bei den Bewohnern des Hauses sehr beliebt und bieten einen Platz zum Beisammen sein. 

Die Speisen werden in einem Speisesaal gereicht, das Menü geht ganz auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner ein. Durch den Schutz der Intimität und emotionale Sicherheit soll die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz geschaffen werden. Neben tagesstrukturierenden Maßnahmen und individueller Beziehungspflege gehören Ernährungsberatung, Freizeitgestaltung sowie Beratung von Bewohnern, Angehörigen und Betreuern zum weiteren Angebot der Einrichtung. Ausflüge, Veranstaltungen und Sport werden ebenso organisiert wie seelsorgerische Betreuung und Gottesdienste. 


Größere Kartenansicht

Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.