Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Senioren-Residenz Godenbergschlößchen

Logo der Einrichtung

Senioren-Residenz Godenbergschlößchen
Godenbergstr. 8
23714
Bad Malente

Kontakt Allgemein

Telefon:
+49 4523 996-650
Fax:
+49 4523 996-688
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Alloheim Senioren-Residenzen SE
Hauptverwaltung
Am Seestern 1
40547 Düsseldorf
Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2001
Anzahl Plätze:
42
Zimmer mit eigenem Bad:
1

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:
Unseren Mitarbeitern bieten wir stets die Möglichkeit sich fachlich weiterzuentwicklen.

Allgemeine Informationen

Portrait:

HERZLICH WILLKOMMEN in der Senator Senioren-Residenz „Godenbergschlößchen“ in Bad Malente. In einem ansprechenden Ambiente können an Demenz erkrankte Menschen hier Geborgenheit und eine hohe Lebensqualität genießen – liebevoll umsorgt in unserer stationären Pflege.

Die Senator Senioren-Residenz „Godenbergschlößchen“ liegt idyllisch im Grünen in direkter Nachbarschaft der Senator Senioren-Residenz „Godenblick“.

Betreuungskonzept des Hauses:

LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT

Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz körperlicher Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen.

Besonderheiten des Hauses:

Unsere Mitarbeiter sind speziell für den Umgang mit Demenzkranken in psychobiographischer Pflege geschult. Für ihre herausragende Arbeit in dieser speziellen, nach den Motiven für die Handlungsweisen dementer Personen fragenden Haltung, wurde unsere Residenz im Februar 2008 auch zertifiziert. Die Sichtweise des dementen Menschen und die Fähigkeit der Mitarbeiter, in „seinen Schuhen mitzugehen“ prägen die Atmosphäre und das Miteinander unserer Residenz im Sinne eines zufriedenen und würdevollen Miteinanders.

Zur besonderen Lebensqualität im Haus Godenbergschlösschen gehört auch das NachtCafe, das täglich eine speziell für Demenzkranke konzipierte Abendbeschäftigung bietet. Sie hat einen hohen therapeutischen Nutzen, da sie die herausfordernden Verhaltensweisen Demenzkranker im Bereich der Unruhe und fehlender Ein- und Durchschlafbereitschaft auffängt bzw. sinnvoll begleitet. Auf diese Weise kann die Gabe von Schlaf- und Beruhigungsmitteln häufig entfallen, weil die dementen Menschen so lange aufbleiben können wie sie es möchten oder müssen.


Größere Kartenansicht

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Gemeinschaftsräume
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja

Zimmerausstattung

WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja

Wohnoptionen

Eigene Möbel möglich
Ja
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.