Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Seniorendomizil-Eifel



Seniorendomizil-Eifel
St. Martin Str. 31
56761
Düngenheim

Kontakt Allgemein

Telefon:
02653 / 988 - 0
Fax:
02653 / 988 - 109
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1996
Letzte Sanierung:
2010
Etagen:
2
Anzahl Plätze:
55

Allgemeine Informationen

Portrait:

In der grünen Eifel in 56761 Düngenheim in der St.-Martin-Straße 31 liegt das Seniorendomizil Eifel. Dieses Domizil liegt am Ortsrand der ruhigen Eifelgemeinde, zwischen Mayen und Cochem an der Mosel, nahe der Stadt Kaisersesch. Als nächste größere Stadt liegt Koblenz nur 40km entfernt. Das Seniorendomizil wird vom Förderverein Alten- und Pflegeheim „Zur Wettau“ GmbH betrieben. Die Umgebung hat außer der wunderschönen Eifel noch einiges an Ausflugzielen zu bieten. Besonders beliebt sind hier die Burg Eltz, Maria Laach und der Laacher See, die Eifelmaare, Schloss Bürresheim, der Nürburgring und die Hohe Acht. 

Das Pflegeprogramm des Seniorendomizils Eifel wurde am 15.07.2013 vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung begutachtet und mit der Note 1,4 bewertet. Zu diesem Pflegeprogramm gehören unter anderem die Tages- und Kurzzeitpflege. Das Seniorendomizil bietet aber auch eine vollstationäre Pflege, zu der eine spezielle Pflege gehört. Hier wird sich der Betreuung von Komapatienten angenommen. Darunter fallen hier Schlaf- und Wachkomapatienten. Weiterhin ist das Seniorendomizil in der Lage demenziell und apallisch Erkrankte aufzunehmen und zu pflegen. Ein weiterer besonderer Service ist die Beratung im Haus. Hier können die Bewohner alles über Finanzierung der Pflege durch Kranken- und Pflegekassen erfahren. 

Das Seniorendomizil Eifel biete 56 Bewohnern Platz. Die Zimmer verteilen sich auf zwei Etagen und sind bequem durch einen Aufzug zu erreichen. Zur Auswahl stehen 26 Einzelzimmer und 15 Doppelzimmer. Die Einzelzimmer haben eine Größe von 14m2 und die Größe der Doppelzimmer bewegt sich zwischen 20 und 26,5 qm. Die Zimmer sind mit modernem Mobiliar sowie einem elektrischen Pflegebett eingerichtet. Es wird aber den Bewohnern frei gestellt eigene Möbel mit sentimentalem Wert mitzubringen. Das Seniorendomizil verfügt weiterhin über eine sonnige Terrasse und einen gemütlichen Wintergarten. Der Speisesaal und die Gemeinschaftsräume laden zum Kennen lernen der Mitbewohner ein. Zusätzlich gibt es noch Therapieräume und Pflegebäder. 

Das Pflegepersonal im Seniorendomizil Eifel ist immer gerne bereit Kleinigkeiten, wie spezielle Süßigkeiten oder ähnliches für die Bewohner zu besorgen. Dies gehört zu der vorherrschenden Mentalität den Bewohner das Leben hier so angenehm wie möglich zu gestalten und sie, so weit wie möglich in ihrer Lebensführung zu unterstützen. 


Größere Kartenansicht

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

Gesamtnote:
1,4
Datum:
15.07.2013
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.