Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Seniorenzentrum "Halstenbek"



Seniorenzentrum "Halstenbek"
Hartkirchener Chaussee 19
25469
Halstenbek

Kontakt Allgemein

Telefon:
04101 / 376 3 - 0
Fax:
04101 / 376 3 - 10
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2002
Anzahl Plätze:
169

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das Senioren- und Therapiezentrum Halstenbek im gleichnamigen Ort Halstenbek ist in landschaftlich reizvoller Lage und unmittelbarer Nachbarschaft zur Hansestadt Hamburg.Hierfür gibt es eine gute Verkehrsanbindung, sowohl durch die S-Bahnen, als auch durch das gut ausgebaute Straßennetz, aber auch der Stadtkern Halstenbeks mit seinen Geschäften ist schnell zu Fuß erreichbar.

Neben der vollstationären Langzeitpflege und Kurzzeitpflege werden im Seniorenzentrum Halstenbek auch Kurzzeitpflege und die integrative Betreuung von Patienten mit Demenz (gerontopsychiatrische Pflege) angeboten. Auch Menschen mit schweren Schädel-Hirnverletzungen, appallischem Syndrom und Wachkomapatienten werden behandelt. Die an Demenz erkrankten Senioren werden im beschützten Wohnbereich in kleinen Therapiegruppen untergebracht, außerdem gibt es als therapieergänzendes Angebot das Snoezelen für Wachkomapatienten.

Seit der Eröffnung finden hier 169 Bewohner ein neues Zuhause. Die Senioren wohnen in geräumigen Ein- und Zweibettzimmern, die alle mit Telefon- und Fernsehanschluss, einer Nasszelle und einem eigenen Balkon, bzw. einer Veranda (im Erdgeschoss) ausgestattet sind. Die Zimmer sollen hohen Wohnkomfort, sowie beste Pflege und Betreuung gewährleisten. Neben eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken zur individuellen Gestaltung können auch eigene Kleintiere mitgebracht werden. Zur Einrichtung selbst gehören Tiere (beispielsweise ein Therapiehund), die Fröhlichkeit und Abwechslung in den Heimalltag bringen. Der heimeigene Bus ermöglicht einen Hol- und Bringdienst und auch Friseur und Fußpflege sind im Haus ansässig, somit kann jeder Bewohner seinen Tag ganz individuell gestallten.


Größere Kartenansicht

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

Gesamtnote:
1.4
Datum:
20.05.0214
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.