Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Therapiezentrum Burgau



Therapiezentrum Burgau
Dr.-Friedl-Str. 1
89331
Burgau

Kontakt Allgemein

Telefon:
08222 / 404 - 0
Fax:
08222 / 681 1
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
sonstiger Einrichtungstyp
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Gemeinnützige Gesellschaft zur neurologischern Rehabilitation nach erworbenen cerebralen Schäden mbH, Dr. Friedl-Str. 1, 80331 Burgau
Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1989
Letzte Sanierung:
2009
Etagen:
2
Anzahl Plätze:
108 Betten

Allgemeine Informationen

Portrait:

Alle unsere Patienten haben bis zu dem Ereignis Erfahrungen gesammelt, die sie in die Lage versetzten, mit tagtäglich auftretenden Problemen im Alltag umzugehen. Dieses Sammeln von Erfahrungen oder auch Lernen geschieht zunächst rein taktil- kinästhetisch, d. h. durch Spüren von sich selbst und seiner Umgebung, statisch und in der Interaktion. All die vielen kleinen Erfahrungen ergeben in ihrer Summation die Fähigkeiten, über die wir als Mensch verfügen: Motorik, Sprache, Sozialverhalten, Gedächtnis, Planung, Aufmerksamkeit und Konzentration, usw. Diese Fertigkeiten, einzeln oder in Kombination, sind nach einer schweren Hirnschädigung gestört. Reine Symptombehandlung, d. h. das Üben einzelner Fertigkeiten, hilft dem Patienten weder bei seinem Grundproblem noch bei seinem Lernprozess weiter. Gestörte Informationswege werden durch Führen mit dem Ziel beeinflusst, die zentrale Wahrnehmungsfähigkeit und damit die gestörte Funktion zu verbessern.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bahn
Ja
Entfernung zur Bahn in Meter:
3000

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja

Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.