Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Lift-Experten by firsthand care GmbH & Co. KG



Lift-Experten by firsthand care GmbH & Co. KG
Dornhofstraße 18
63263
Neu-Isenburg

Kontakt

Telefon:
0800/1950000
Email:
Internet:
Hotline:
0800/1950000

Allgemeine Informationen

Portrait:

Wir gestalten Ihren Alltag einfacher

Unser Leitsatz lautet: Mobilität ist ein selbstverständliches Grundbedürfnis. Jeder Mensch, egal welchen Alters, sollte so selbstbestimmt wie möglich leben. Auf Hilfe angewiesen zu sein sollte hierbei nur der letzte Schritt bleiben. Wir wollen, dass Sie solange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben können. Freiheit und Lebensqualität sind zwei wichtige Faktoren, über die jeder Mensch verfügen sollte. Daran glauben wir und dafür engagieren wir uns.

Wir sorgen uns um Ihre individuellen Bedürfnisse

Da wir unsere Kunden nicht nur als Kaufinteressenten sehen, sondern als Menschen, deren Leben wir verbessern können, sind uns folgende Faktoren besonders wichtig: Ein Maximum an Service, eine hohe Produktqualität sowie eine sorgfältige Schnelligkeit. All diese Faktoren sind gleichzeitig auch Ansprüche an unsere eigene Qualität sowie Versprechen für unsere Kunden. Vertrauen ist für uns der Schlüssel zur Zufriedenheit unserer Kunden, weshalb wir diesem mit unseren Ansprüchen nachkommen wollen. Ein Treppenlift ist eine langfristige Anschaffung und soll auch Ihren Alltag enorm erleichtern.

Wir kümmern uns um Mehrwert für Sie und Ihren Alltag

Damit wir Ihnen und Ihren individuellen Wünschen, Anforderungen und Bedürfnissen jederzeit gerecht werden zu können, setzen wir auf Innovationen. Neue technische Entwicklungen sind uns daher nicht nur im Bereich der Liftsysteme, sondern auch in der Installation der Systeme wichtig. Daher behalten wir den Mobilitätsmarkt ständig im Auge und engagieren uns für fortschrittliche Produkte. Nur so können wir stetig hohe Qualität und optimale Leistungen anbieten.

Weiterführende Informationen / Links

Angebote

HOME- UND SENK­RECHT­LIF­TE

NEU: VAKUUMLIFTE – INNOVATIV UND UMWELTFREUNDLICH

HOME- UND SENK­RECHT­LIF­TEHOME- UND SENK­RECHT­LIF­TE

Mit dem Ein­bau ei­nes Home­lifts er­wer­ben Sie wich­ti­ge Le­bens­qua­li­tät und Frei­heit so­wie Wohl­be­fin­den und Kom­fort für Ihr Zu­hau­se. Frü­her muss­ten gro­ße Um­bau­ten vor­ge­nom­men wer­den, um ei­nen ei­ge­nen Home­lift nut­zen zu kön­nen. Heu­te ist dies auf­grund mo­derns­ter Tech­nik, sehr schlan­ker An­triebs­sys­te­me und un­se­rer Ex­per­ti­se nicht mehr nö­tig.

Dank un­ter­schied­li­cher Grö­ßen, vie­ler ver­schie­de­ner Mo­del­le und An­ge­bo­te fin­den wir zu­sam­men den bes­ten Home­lift für Sie. Auf­grund der gro­ßen Ka­bi­ne kön­nen nicht nur Roll­stuhl­fah­rer den Home­lift per­fekt nut­zen, auch für die Be­för­de­rung von Ge­gen­stän­den eig­net sich die Ka­bi­ne sehr gut. Mitt­ler­wei­le ist die Tech­nik sehr si­cher und hoch­kom­for­ta­bel. Zu­dem bringt sie eine ex­tra Por­ti­on Mo­der­ni­tät in Ihre vier Wän­de.

Ein guter Homelift ist also eine tolle Möglichkeit für Barrierefreiheit und Komfort im eigenen Zuhause. Wich­tig ist es, ei­nen gu­ten Part­ner an der Sei­te zu ha­ben, der den Home­lift nicht nur ein­baut, son­dern auch vor­ab rich­tig plant und Sie im An­schluss gut be­treut.

Der Va­ku­um­lift ist ein in­no­va­ti­ves, pneu­ma­ti­sches Auf­zug- bzw. Lift­sys­tem, das sich ohne tief­grei­fen­de bau­li­che Ein­grif­fe in be­ste­hen­de und ent­ste­hen­de ar­chi­tek­to­ni­sche Kon­zep­te ein­bin­den lässt. Dank sei­nes Kon­struk­ti­ons­prin­zips kann der Va­ku­um­lift auch in schwie­ri­gen bau­li­chen Si­tua­tio­nen wie z.B. in­ner­halb von Wen­del­trep­pen ein­ge­setzt wer­den. Die Welt­lift­be­hör­de hat den Va­ku­um­lift als si­chers­ten Lift ein­ge­stuft.

  • Umweltfreundlich, durch Luft betrieben
  • Installiert in 1-2 Tagen
  • Keine Vertiefung oder Wände erforderlich
  • Minimale Instandhaltung und Bauarbeiten
  • Vielseitige und platzsparende Aufzüge
  • Bis zu 5 Stockwerke
  • Über 20.000 erfolgreiche Installationen weltweit

NEUSTE MONTAGELÖSUNGEN FÜR IHREN HOMELIFT

TREPPENLIFTE

TREPPENLIFTETREPPENLIFTE
Die Mon­ta­ge ei­nes Home­lifts ge­stal­tet sich nicht mehr so um­ständ­lich und auf­wen­dig wie vor ei­ni­gen Jah­ren noch. Dort wo es passt, sind dank neus­ter und schlan­ker Tech­nik nur we­ni­ge Um­bau­maß­nah­men nö­tig. Den­noch be­steht mehr Auf­wand als bei ei­nem klas­si­schen Trep­pen­lift.

Doch mit un­se­rer Er­fah­rung und Kom­pe­tenz ist dies kein Pro­blem. Ihre Lift-Ex­per­ten ana­ly­sie­ren und be­gut­ach­ten Ihre Wohn­si­tua­ti­on und be­ra­ten Sie best­mög­lich um das pas­sends­te Mo­dell aus­zu­wäh­len. Letzt­end­lich be­wer­ten wir die Um­bau­maß­nah­men, füh­ren die­se durch und bau­en Ih­ren neu­en Home­lift fach­ge­recht ein.

Er­fah­ren Sie mehr über un­se­ren Mon­ta­ge­ser­vice bei Ih­nen vor Ort!

Hinweis

Mit dem Ein­bau ist es bei Ih­ren Lift-Ex­per­ten auch noch nicht ge­tan. Wir zeich­nen uns durch un­se­ren Fo­kus auf Si­cher­heit aus und füh­ren da­her mit Ih­nen eine Pro­be­fahrt durch. Da­bei wird Sie un­ser Mon­teur be­ra­ten und ein­wei­sen. Jeg­li­che Fra­gen kön­nen Sie da­bei auch stel­len und er­hal­ten ga­ran­tiert kom­pe­ten­te Ant­wor­ten und Tipps.

Wenn Ihre Trep­pe zum Pro­blem wird,?ist es Zeit, sich über ei­nen Trep­pen­lift, Kur­ven­lift oder Au­ßen­lift Ge­dan­ken zu ma­chen.

Bei den Lift-Ex­per­ten er­war­ten Sie hoch­wer­ti­ge und hilf­rei­che Lift­sys­te­me für Ihr Zu­hau­se. Ganz egal, ob Trep­pen­lift, Kur­ven­lift, Au­ßen­lift oder Lift im Haus; bei den Lift-Ex­per­ten fin­den Sie alle Mög­lich­kei­ten in Kom­bi­na­ti­on mit ei­nem her­vor­ra­gen­den Ser­vice. Qua­li­tät, Si­cher­heit und Zu­ver­läs­sig­keit sind die wich­tigs­ten Fak­to­ren, wenn es um die An­schaf­fung ei­nes Lift­sys­tems geht. Wir ste­hen Ih­nen zur Sei­te; be­ra­ten Sie per­sön­lich und in­di­vi­du­ell, pla­nen Ihr Lift­sys­tem und füh­ren die Mon­ta­ge, Re­pa­ra­tur und War­tung durch.

Da­bei ha­ben Sie im­mer di­rek­ten Kon­takt zu ei­nem un­se­rer Mit­ar­bei­ter bei Ih­nen vor Ort.

Wir mon­tie­ren und ver­tre­ten ver­schie­de­ne Her­stel­ler von Lift­sys­te­men und fin­den mit Ih­nen aus ei­ner Viel­zahl von Lift­sys­te­men die Lö­sung, die 100% zu Ih­nen passt. Ein Lift ist nicht nur ein Hilfs­mit­tel zur Über­win­dung von Trep­pen­stu­fen, son­dern ein Sys­tem, das ih­nen Frei­hei­ten schafft und Le­bens­qua­li­tät er­höht. Vie­le un­se­rer Kun­den sind nach dem Ein­bau und der Nut­zung ei­nes Trep­pen­lif­tes im All­tag viel glück­li­cher und schlicht­weg frei­er.

Schau­en Sie sich ger­ne auf un­se­rer Web­sei­te um und in­for­mie­ren Sie sich aus­führ­lich über alle An­ge­bo­te und Mög­lich­kei­ten. Bei Fra­gen, Wün­schen oder für Ihr in­di­vi­du­el­les An­ge­bot kon­tak­tie­ren Sie uns gern di­rekt te­le­fo­nisch oder über un­ser Kon­takt-For­mu­lar.

 

Häufige Fragen und Antworten

Muss das gan­ze Trep­pen­haus um­ge­baut wer­den?

Nein, wir su­chen ein Lift­sys­tem, pas­send für Ihre bau­li­che Si­tua­ti­on, ge­mein­sam mit Ih­nen aus. Eine Min­dest­trep­pen­brei­te von 60 cm soll­te aber vor­han­den sein.

Wie passt ein Trep­pen­lift auf mei­ne Trep­pe?

Trep­pen­lif­te sind in der Re­gel Maß­an­fer­ti­gun­gen, die ge­nau für Ihre Trep­pe ge­baut wer­den. Der Ver­lauf wird durch mil­li­me­ter­ge­nau­es Aus­mes­sen mit dem Com­pu­ter kon­stru­iert - wei­te­re Fak­to­ren wie Wand­fes­tig­keit oder Ein­bau­mög­lich­keit wer­den hier vor Ort fest­ge­legt. Die Ant­wort lau­tet also: Wir kön­nen ga­ran­tie­ren, für Ihre Ein­bau­si­tua­ti­on das rich­ti­ge Trep­pen­lift­sys­tem zu fin­den.

Wie schnell be­kom­me ich ei­nen Trep­pen­lift?

Die Pro­duk­ti­on nimmt, je nach Kauf­ver­trag und Lift­typ, ca. ein bis drei Wo­chen in An­spruch. Es gibt al­ler­dings auch kom­pli­zier­te­re Lö­sun­gen und Son­der­mo­del­le, die meh­re­re Wo­chen in An­spruch neh­men kön­nen. Die Lie­fer­zeit nennt Ih­nen ei­ner un­se­rer Lift-Ex­per­ten auf den Tag ge­nau.

Wer mon­tiert mei­nen Trep­pen­lift?

Bei den Lift Ex­per­ten von first­hand CARE mon­tie­ren aus­schließ­lich fes­te Mit­ar­bei­ter mit ei­nem un­glaub­li­chen Er­fah­rungs­po­ten­ti­al Ihre Trep­pen­lif­te. Nett, sau­ber und schnell, das ist un­se­re De­vi­se. Nach der Mon­ta­ge er­folgt eine ge­naue Ein­wei­sung in die Funk­ti­ons­wei­se des Lifts. Sie ma­chen die ers­te Fahrt mit dem Trep­pen­lift und wir über­ge­ben Ih­nen da­nach, wenn wirk­lich al­les in Ord­nung ist, das Steu­er für Ihre Frei­heit.

Wie­viel Zeit nimmt die Mon­ta­ge in An­spruch?

Un­se­re Mon­teu­re sind Spe­zia­lis­ten auf ih­rem Ge­biet. Hin­zu kommt ein ho­hes Maß an Vor­fer­ti­gung beim Her­stel­ler. Der Auf­bau ei­nes Trep­pen­lift­sys­tems dau­ert ei­nen Ar­beits­tag (3-6 Stun­den bei ei­nem ge­ra­den Trep­pen­lift, 4-6 Stun­den bei ei­nem Kur­ven­lift). Un­se­re Mon­teu­re ar­bei­ten ohne Schmutz und we­nig Lärm. Wir ver­las­sen Ihr Zu­hau­se so, wie wir es vor­ge­fun­den ha­ben - al­ler­dings so, dass dann Ihr Trep­pen­lift steht.

Was kos­tet ein Trep­pen­lift?

Ein Trep­pen­lift ist in der Re­gel eine Maß­an­fer­ti­gung, die von den Grund­be­din­gun­gen in Ih­rem Zu­hau­se ab­hän­gig ist, so­dass die Prei­se durch sehr un­ter­schied­li­chen Fak­to­ren va­ri­ie­ren kön­nen. Wie ist der Un­ter­grund? Wie ist die Trep­pe ge­führt? Nicht zu­letzt die Aus­stat­tung und das Aus­se­hen sind hier ent­schei­den­de Kri­te­ri­en. Ge­hen Sie da­von aus, dass ein ge­ra­der Trep­pen­lift mit 3.000 bis 9.000 Euro, und ein kur­vi­ger Trep­pen­lift mit 8.000 bis 15.000 Euro zu Bu­che schlägt. Hier sor­gen die An­zahl der Kur­ven, Trep­pen­ab­sät­ze und Stock­wer­ke zum Teil für Mehr­kos­ten.

Kann ich ein Trep­pen­lift­sys­tem fi­nan­zie­ren?

Ja, und das macht durch­aus Sinn, die­sen Weg zu ge­hen. Spre­chen Sie uns an, wir be­sor­gen un­kom­pli­ziert ein pas­sen­des Fi­nan­zie­rungs­an­ge­bot für Sie. Das gibt Ih­nen die Mög­lich­keit, die In­ves­ti­ti­on über kon­stan­te Ra­ten ab­zu­zah­len und schont Ihre fi­nan­zi­el­len Rück­la­gen.

Gibt es För­de­run­gen für Trep­pen­lif­te?

Ja! Wirk­lich je­der, der in sei­nem Wohn­raum Bar­rie­ren re­du­zie­ren will, kann den Zu­schuss der KfW be­an­tra­gen und da­mit sei­nen Um­bau fi­nan­zie­ren. So­wohl pri­va­te Im­mo­bi­li­en­ei­gen­tü­mer als auch Mie­ter und Woh­nungs­ge­nos­sen­schaf­ten, die eine al­ters­ge­rech­te Wohn­si­tua­ti­on her­stel­len wol­len, kön­nen die För­de­rung be­an­tra­gen. Zu­dem sind Erst­er­wer­ber ei­ner al­ters­ge­recht um­ge­bau­ten Im­mo­bi­lie för­der­be­rech­tigt. Den je­wei­li­gen An­trag soll­te man in je­dem Fall vor dem Be­ginn der Um­bau­maß­nah­men ein­rei­chen. Der Adres­sat ist die KfW ganz di­rekt und pro Wohn­ein­heit wer­den 10 Pro­zent (bis zu 5.000 Euro) der för­der­fä­hi­gen In­ves­ti­ti­ons­kos­ten über­nom­men. Da­mit ist die KfW-För­de­rung vor al­lem für die Men­schen at­trak­tiv, die kei­nen Zu­schuss der Pfle­ge­ver­si­che­rung be­kom­men, da kein Pfle­ge­grad vor­ge­wie­sen wer­den kann.

Was pas­siert bei Strom­aus­fall?

Seit Jah­ren wer­den die Trep­pen­lif­te von den Lift Ex­per­ten mit leis­tungs­star­ken Ak­kus an­ge­bo­ten. Sie er­mög­li­chen eine Be­nut­zung über Stun­den hin­weg.

Was sind das für Un­ter­neh­men, die für die Lift-Ex­per­ten die Trep­pen­lift-Sys­te­me bau­en?

Wir ha­ben im ei­ge­nen Fa­mi­li­en- und Be­kann­ten­kreis die Er­fah­rung ge­macht, dass her­stel­ler­ge­bun­de­ne Ver­käu­fer sehr ger­ne ihre ei­ge­nen Pro­duk­te ver­kau­fen (müs­sen). first­hand CARE ar­bei­tet mit nam­haf­ten Her­stel­lern von qua­li­ta­ti­v hoch­wer­ti­gen Trep­pen­lif­ten, Hub­lif­ten und Per­so­nen­auf­zü­gen eng zu­sam­men, um wirk­lich JEDE mög­li­che Si­tua­ti­on ab­de­cken zu kön­nen.