Seniorenratgeber | Pflegeheimsuche | Produkte & Dienstleistungen | Impressum

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

PRO TALIS Seniorenzentrum "An der Böhme" Haus 2



PRO TALIS Seniorenzentrum "An der Böhme" Haus 2
Quintusstraße 5
29664
Walsrode

Kontakt Allgemein

Telefon:
05161 / 788 - 25 0
Fax:
05161 / 788 - 27 5
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
bitte wählen
Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Anzahl Plätze:
37

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die Pro Talis.

Herzlich willkommen.

Wir sind ein modernes Familienunternehmen mit rund 1.000 Mitarbeitern, die sich um mehr als 1.000 pflegebedürftige Menschen kümmern. Seit unserer Gründung 2003 sind wir kontinuierlich gewachsen und konnten Seniorenzentren in Nordrheinwestfalen, Niedersachsen und Schleswigholstein eröffnen. Weitere Einrichtungen sind im Bau bzw. in Planung.

Um unseren hohen Ansprüchen an eine qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung gerecht zu werden, haben wir ein zentrales Qualitätsmanagement eingerichtet. Mit Erfolg: Der MDK bestätigt regelmäßig die sehr gute Pflege- und Betreuungsqualität. Alle Pro Talis Seniorenzentren sind offene Häuser. Besucher sind jederzeit willkommen. Feste Besuchszeiten gibt es nicht.

Miteinander. Füreinander.

Wir bieten stationäre Dauer-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege für alle Pflegestufen. Unsere Einrichtung wird von den Pflegekassen anerkannt. Bei Vorliegen einer Pflegestufe tragen diese einen Großteil der Kosten. Getreu dem Leitbild "Miteinander - Füreinander" legen wir großen Wert darauf, dass die Bewohner nicht nur zuverlässig versorgt, sondern als Persönlichkeit respektiert und individuell nach ihren Möglichkeiten gefördert werden. Im Mittelpunkt der bedürfnisorientierten Pflege nach Monika Krohwinkel stehen stets die Bedürfnisse der Senioren.

Für Abwechslung sorgt ein aktivierendes, ganzheitliches Therapie- und Freizeitangebot. Bei uns muss keiner lang allein bleiben. Genauso wichtig wie Geselligkeit und Gemeinschaft können auch Rückzugsmöglichkeiten sein. Wir achten auf das rechte Maß von beidem.

Betreuungskonzept des Hauses:

Die Betreuung und Pflege in unseren Seniorenzentren basiert auf dem Pflegemodell nach Monika Krohwinkel. Danach unterstützen und fördern wir unsere Bewohner in folgenden dreizehn Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens (AEDL):

  • Kommunizieren
  • Sich bewegen
  • Vitale Funktionen des Lebens aufrechterhalten
  • Sich pflegen
  • Essen und trinken
  • Ausscheiden
  • Sich kleiden
  • Ruhen und schlafen
  • Sich beschäftigen
  • Sich als Mann oder Frau fühlen und verhalten
  • Für eine sichere Umgebung sorgen
  • Soziale Bereiche des Lebens sichern
  • Mit existenziellen Erfahrungen des Lebens umgehen
  • Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese Bedürfnisse bei unseren Bewohnern zu erkennen und sie im Sinne einer möglichst eigenständigen Lebensführung zu unterstützen und zu fördern. Die ärztliche Versorgung wird durch den jeweiligen Hausarzt oder durch niedergelassene Ärzte der Umgebung gewährleistet.


    Größere Kartenansicht

    Pflegearten

    Versorgung aller Pflegegrade
    Ja

    Merkmale der Einrichtung

    Restaurant
    Ja
    Café
    Ja
    Kultur- und Freizeitaktivitäten
    Ja
    Gemeinschaftsräume
    Ja
    Fernsehraum
    Ja
    Hausmeisterservice
    Ja
    Schließfächer
    Ja
    Eingangsbereich Überwachung
    Ja
    Eigene Küche
    Ja
    Sonstiges:
    •37 Pflegeplätze
    •Geschützter Wohnbereich für Demenzkranke, ausgestattet mit Möbelstücken aus früheren Zeiten
    •22 Service-Wohnungen als Alternative zum betreuten Wohnen
    •Hauseigene Küche im benachbarten Seniorenzentrum An der Böhme Haus 1
    •Öffentlich zugängliche Caféteria mit Wintergarten

    Wohnoptionen

    Einzelzimmer
    Ja
    Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.